Mobile Geräte

Das mobile kieferorthopädische Gerät war das klassische Mittel der Kindheit und Jugend. Das natürliche Wachstum des Kiefers wird in dieser Zeit genutzt, um die Zähne und Knochenstrukturen zu führen und sie sanft in die richtige Position zu bringen. Es gibt verschiedene Arten von mobilen Geräten für verschiedene Indikationen, z. B. Plaque, Aktivator, Bionator. Alle diese Geräte müssen mindestens 12 Stunden am Tag getragen werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Alle 4 Wochen ist eine Überprüfung durch den Kieferorthopäden erforderlich, der die Dehnschrauben aktiviert, die in das Gerät integriert werden können, um den Druck auf die Bögen und die Zähne zu halten.

Wichtig:

  • Erfolg kann nur erzielt werden, wenn das Gerät ständig gebracht wird! Dies erfordert eine anhaltende Motivation der Eltern, um sicherzustellen, dass Kinder nicht aufgeben.
  • Setzen Sie das Mobilgerät nicht beim Essen ein. halten sie ihre zähne und geräte immer perfekt sauber, um Karies zu vermeiden!
  • Bewahren Sie das Gerät in der entsprechenden Box auf, wenn es nicht mitgebracht wird, um eine Beschädigung oder einen Verlust zu vermeiden.

Invisalign ist eine praktisch unsichtbare Methode, um Zähne neu auszurichten und das Lächeln zu verbessern, ohne festsitzende Geräte tragen zu müssen. Das Invisalign-System verwendet eine Reihe von transparenten und herausnehmbaren Alignern, mit denen Sie Ihre Zähne bewegen und das Lächeln bekommen, das Sie sich schon immer gewünscht haben.

Das ist nicht länger ein Traum! Invisalign, eine innovative kieferorthopädische Methode aus Amerika, lässt diesen Traum wahr werden! Die Invisalign-Methode besteht aus einer Reihe von unsichtbaren Alignern, die Ihre Zähne schrittweise verschieben, bis Sie das gewünschte Lächeln erhalten, ohne ästhetische Probleme während der gesamten Behandlungsdauer. Invisalign, eine innovative kieferorthopädische Methode aus Amerika, lässt diesen Traum wahr werden! Die Invisalign-Methode besteht aus einer Reihe von unsichtbaren Alignern, die Ihre Zähne schrittweise verschieben, bis Sie das gewünschte Lächeln erhalten, ohne ästhetische Probleme während der gesamten Behandlungsdauer.

Diese Lösung ist daher besonders gut für Erwachsene geeignet, die sich aus gesellschaftlichen und beruflichen Gründen nur selten für eine klassische kieferorthopädische Behandlung entscheiden.

Die Aligner von Invisalign sind herausnehmbar, sodass der Patient problemlos essen und sich die Zähne putzen kann. Außerdem kann er wieder endlich sorglos lächeln, weil er nichts mehr zu verstecken hat.